Autofolie versiegeln

29.06.2016 10:00 von Service-Team

Glänzende Autofolie richtig versiegeln (Autofolierung, Fahrzeugfolierung, Car Wrapping).

Ratgeber Versiegelung Autofolierung. Mit Tipps und Erfahrungen der Experten von CLEANEXTREME. Schnell, gründlich und mit einwandfreiem Ergebnis.

Eine Versiegelung der Autofolie erhält die Optik und schützt die Kunststoff-Folie wirkungsvoll vor Umwelt- und Witterungs-Einflüssen. Eine moderne, hochwertige Autofolie kann dabei – professionelle Verarbeitung der Folie vorausgesetzt – praktisch mit dem Autolack verglichen werden.

Reinigen, Pflegen, Polieren und Versiegeln ist möglich. Unterschieden wird grundsätzlich zwischen glänzender Folie und matter Folierung. Matt-Folie sollte keinesfalls mit glanzverstärkenden Produkten in Kontakt kommen.

Eine besonders vorsichtige Behandlung der Autofolie ist immer an kritischen Stellen wie Nahtstellen, Überlappungen und Rändern erforderlich.


Die Versiegelung von glänzender Fahrzeugfolie


Synthetische Langzeit-Versiegelung

Besonders geeignet ist die synthetische, silikonölfreie CLEANEXTREME Langzeit-Lackversiegelung CP600. Das Versiegeln ergibt eine glasklare, kristallharte und hochglänzende Schutzschicht, die bis zu 12 Monaten hält. Die CP600 ist für glänzende Autofolie, Autolack, Gelcoat und GFK geeignet. Aggressive Substanzen greifen die Oberfläche durch die Versiegelung erst deutlich später an. Fremdkörper wie Insektenreste, Vogelkot, Baumharz, Blütensaft und Blütenpollen lassen sich leicht entfernen. Die Oberfläche muss vor der Versiegelung gründlich gereinigt und getrocknet werden. Ohne Kraftaufwand wird die Versieglung mit einem Viskoseschwamm dünn aufgetragen und mit einem weichen Mikrofaser-Poliertuch auf Hochglanz gebracht. Der Zeitaufwand für die Versiegelung von z.B. einer folierten Motorhaube beträgt ca. 5 Minuten.

Autowachs mit Carnaubawachs

Auch geeignetes Autowachs kann für die Versiegelung von glänzender Autofolie verwendet werden. Das enthaltene Carnaubawachs sorgt für strahlenden Hochglanz, besonders intensive Farben und eine hohe Farbbrillanz. Eine glasklare und absolut hochglänzende Schutzschicht auf natürlicher Basis. Das CLEANEXTREME Autowachs CP550 (mit Carnaubawachs) verbessert die Kratzbeständigkeit und reduziert den Reibungswiderstand der Oberfläche. Aggressive Substanzen greifen die Oberfläche durch die Versiegelung erst deutlich später an. Ein wirkungsvoller Lackschutz mit langer Haltbarkeit (bis zu 3 Monate). Der Zeitaufwand für die Versiegelung von z.B. einer folierten Motorhaube beträgt ca. 5 Minuten. Die Oberfläche muss vor der Versiegelung gründlich gereinigt und getrocknet werden. Einige Tropfen auf einen feuchten Viskoseschwamm geben und hauchdünn auf die Autofolie auftragen. Ablüften lassen, bis ein leichter Grauschleier auf der Oberfläche entsteht und mit einem weichen Mikrofaser-Poliertuch abpolieren.

Express-Versiegelung – aufsprühen, abspülen, fertig

Ganz schnell geht es mit einer Sprüh-Versiegelung, die sich besonders für helle Folien-Farben eignet. Direkt nach der Autowäsche auf die nasse Oberfläche aufsprühen, mit einem weichem Wasserstrahl von oben nach unten abspülen, in wenigen Minuten fertig versiegelt. Die ganzverstärkende CLEANEXTREME Sprüh-Versiegelung ist eine leicht zu verarbeitende Schnellversiegelung mit Polymer-Schutzschild. Einfach und ohne Kraftaufwand aufzutragen, bei großen Flächen kann ein Drucksprüher verwendet werden.

PTFE-Versiegelung

PTFE, bekannt unter dem Handelsnamen Teflon, ist ein thermoplastischer Kunststoff. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften nimmt er im Vergleich zu anderen thermoplastischen Kunststoffen eine einzigartige Stellung ein. PTFE wird weder von Lösungsmitteln noch von anderen aggressiven Chemikalien angegriffen. Es zeigt nach Kontakt mit den meisten Chemikalien keinerlei Veränderung. Seine Oberfläche ist so glatt und gleitfähig, dass kaum eine Fremdsubstanz daran haften bleibt. Das High-End-2K Lackversiegelungs-System CLEANEXTREME CP1000 ergibt eine kristallharte, glasklare und hochglänzende Lackbeschichtung auf ACRYL-PTFE-Basis. Ein besonders wirkungsvoller Oberflächen-Schutz mit extrem langer Haltbarkeit (bis zu 2 Jahre). Die Lackbeschichtung sorgt für einen sehr lange anhaltenden Glanz und schützt glänzende Autofolie und Autolack – zur Werterhaltung des Autos. Zu den Vorteilen gehören: Weniger Oberflächen-Beschädigungen durch Waschanlagen und weniger Autowaschen, da die Oberfläche durch die Lackbeschichtung extrem glatt ist und Schmutz weniger haftet.



Vorheriger Artikel:
Autofolie pflegen
Nächster Artikel:
Matte Autofolie reinigen
Nach oben