Insekten vom Auto entfernen - Video Anleitung - Insektenentferner

24.07.2018 13:00 von Service-Team

Anwendung des CLEANEXTREME Insektenentferner an der Auto-Front. Speziell zum Lösen & Entfernen von hartnäckigen Insekten-Rückständen.

Der CLEANEXTREME Auto-Insektenentferner ist so konzipiert, dass er die angetrockneten, eiweißhaltigen Insektenreste schnell und effektiv löst. Entfernt Insekten-Rückstände und deren schädliche Säure vom Autolack, Scheinwerfer und Windschutz-Scheibe. Dieser Eiweißbrecher greift Lack, Kunststoff, Gummi, Glas und Chrom nicht an (pH-Wert: 11).

Verwendetes Material:

Geeignete Materialien: Glanz-Lack, Kunststoff, Polycarbonat (Scheinwerfer), Gummi, Folie, Glas, Chrom, Edelstahl, Carbon, alle mit Folie beschichteten sowie lackierte und unlackierte Oberflächen. Nicht für Mattlack und Mattfolie geeignet.

Kurz-Anleitung zum Entfernen von Insekten vom Auto:

  1. Mit Insektenresten verschmutzte Teile / Flächen großzügig mit dem Insektenentferner einsprühen.
  2. Den Insektenentferner kurz einwirken lassen.
  3. Bei hartnäckigen Verschmutzungen mit einer Auto-Waschbürste oder einem Mikrofaser-Auto-Waschhandschuh nachreiben.
  4. Gereinigte Oberflächen mit klarem Wasser gründlich abspülen.

Tipp: Um den Autolack nicht zu lange der säurehaltigen Flüssigkeit von Insekten auszusetzen, sollten die Insektenreste regelmäßig mit einem Insektenentferner abgewaschen werden. Ansonsten droht eine Lackbeschädigung: Die Tiersäure frisst den Klarlack an und hinterlässt matte Flecken - eine beschädigte Lack-Oberfläche.

Anwendungs-Video CLEANEXTREME Insektenentferner



Nach oben